Kurzgeschichte

Wischi Waschi Werbung. Alles Waschlappen.

Ich schaute mich um. Ich sah nur Arschlöcher und Waschlappen. Ok – ich hatte mal wieder richtige Scheisslaune. Das lag vielleicht nur daran. Die Welt, wie ich sie kannte, veränderte sich im Sturzflug und die Menschen um mich herum, schienen den Absturz nicht einmal zu bemerken. Es ertönte ja auch kein Alarmsignal. Keine Sauerstoffmasken fielen…...

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Wischi Waschi Werbung. Alles Waschlappen. Read More »

Das Alien. Mein Freund. Unglaublich unmenschlich.

“Was erlauben Sie sich?“, sagte das Alien zu mir. „Wie kommen Sie denn dazu, so mit mir zu reden. Das tut mir sehr, sehr weh?“ Ich schaute mich um. Wer war gemeint. Das Wesen von einem fernen Planeten schaute nur mich an. Aber ich hatte nichts, rein gar nichts zu ihm gesagt. Wir standen beide…...

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Das Alien. Mein Freund. Unglaublich unmenschlich. Read More »

Schwanger gehen. Mit dem Widerstand. Mit dem Leben. Teil 2

Als ich Léa aus dem Krankenhaus holte, wollte ich ihr zunächst alles erzählen. Aber dann dachte ich, die Zeit sei noch nicht reif. Ich würde sie und unseren Sohn nur in Gefahr bringen. Ich musste warten und weiter für den Widerstand arbeiten. Wir waren nicht nicht stark genug. Also verschwieg ich ihr die Wahrheit. Ich…...

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Schwanger gehen. Mit dem Widerstand. Mit dem Leben. Teil 2 Read More »

Schwanger gehen. Mit der Wissenschaft. Mit dem Leben. Teil 1  

Sie war erst 24 und bereits im 6 Monat schwanger. Es wurde immer bedrohlicher für sie auf die Strasse zu gehen. Ihr Schwangerschaftsbauch liess sich nicht mehr gut verbergen. Sie war eine zierliche Person und verräterisch drückte er sich durch ihre Kleidung nach vorne. Diese Wölbung konnte nicht mehr als leichtes Übergewicht kaschiert werden. Sie…...

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Schwanger gehen. Mit der Wissenschaft. Mit dem Leben. Teil 1   Read More »

Kunst im Widerstand. Rapsong eines Transhumanisten. 

 „Ihr glaubt also, wir sind im Arsch? Wirklich? Nein wir sind nicht im Arsch, nicht in eurem und in keinem. Wir sind der Arsch, der auf euch scheisst. Wir sind die Zukunft. Ihr spirituellen Faschisten. But we will fight back. We’ll get you.“ Die Menge tobte. Das Konzert war ausverkauft. Hunderttausend Transhumanisten hatten sich in…...

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Kunst im Widerstand. Rapsong eines Transhumanisten.  Read More »

Waidmannsheil. Der Feind ist die Natur.

Ich erinnere mich nicht mehr genau. War es die dritte oder vierte Pandemie als die Medien erstmals davon berichteten? Ich bin zu müde geworden. Zu müde, um mich exakt erinnern zu wollen. Wissenschaftler hatten damals ein neuartiges Virus entdeckt, das diesmal auch Bäume befiel. Die Politik war, wie immer, sofort im Alarmzustand. Noch wusste niemand…...

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Waidmannsheil. Der Feind ist die Natur. Read More »

Über den Wolken ist nicht mer das was es mal war.

Die Turbulenzen wurden stärker und das Signal „FASTEN SEAT BELT“ leuchtete auf.  Wir waren bei wolkenlosem Himmel in Frankfurt gestartet, aber jetzt über dem Atlantik wurde es etwas ungemütlicher. Ich war froh, daß die Maschine nicht voll war. Ich hatte sogar eine ganze Reihe für mich alleine und das auf einem Flug nach New York…....

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Über den Wolken ist nicht mer das was es mal war. Read More »

Die Zeichen der Zeit. Alles ok. Alles AI.

Ein stinknormale Morgen. Ein stinknormaler Tag. In meiner stinknormalen Stadt. Ich stand auf. Ich duschte. „Zu wenig natürliche Hautfette. Kritische Feuchtigkeitsfaktoren. Ich erkenne eine Vorstufe von Hautkrebs“ meckerte meine Duschkabine, wie jeden Morgen vor sich hin. Auch die Kloschüssel kommentierte meine morgendliche Ausscheidungen mit einem eindringlichen Warnsignal und sendete die Daten in Echtzeit an meine…...

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Die Zeichen der Zeit. Alles ok. Alles AI. Read More »

Algorithmen ausser Rand und Band. Ein vollkommen verfickter Abend.

“Wenn das alles war, war es das wohl.”, sagte der Vorstand grimmig und ging, ohne mich eines weiteren Blickes zu würdigen aus dem Saal. Seine Untergegebenen schwiegen und folgten ihm nach und nach mit herunterhängenden Köpfen. Nur einer lachte dreist und keiner hatte die Eier, sich wenigstens höflich von mir zu verabschieden. Was für ein…...

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Algorithmen ausser Rand und Band. Ein vollkommen verfickter Abend. Read More »

Mein Vorwort (kostenfrei)

Das Vorwort schreibe ich selbst. Es heisst, ein Vorwort zu einem Buch zu schreiben, sei eine hohe Kunst. Es gibt dazu zahlreiche Online-Ratgeber, die einem Autor aufzeigen, wie man ein gelungenes Vorwort schreiben kann. Man kann als Autor auch einen anderen Autor bitten, das Vorwort zu seinem eigenen Buch zu verfassen, was dem Vorwort-Schreiber die…...

Alle Kurzgeschichten kannst Du mit einem der Abos lesen. Danke für Deine Wertschätzung:
12 Monate Abo und Kostenlos schnuppern
Login Jetzt weiterlesen mit einem Abo

Mein Vorwort (kostenfrei) Read More »

Nach oben scrollen